Zahlungsarten

Zahlungsarten

Ihre Vorteile

  • Versandkostenfrei in D ab einem Warenwert von 90 €
  • Umfassende Produktberatung
Mitglied im Händlerbund

HEYDI K100 SCHWARZ SCHUTZBESCHICHTUNG 25kg

144.85

99,38 EUR - 144,85 EUR

zzgl. Versandkosten

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis
1-3 144,85 EUR
4-17 127,95 EUR -11.7 %
>= 18 99,38 EUR -31.4 %

Art.Nr. 30140861

Gewicht 26,000 KG

Lieferzeit 1-3 Tage

HEYDI K100 SCHWARZ SCHUTZBESCHICHTUNG 25kg

Bitumenbeschichtung

Kunststoffvergütete Bitumenbeschichtung zur sicheren und dauerhaften Abdichtung erdberührter Bauteile gegen Bodenfeuchtigkeit und drückendes Wasser.
Anwendungsgebiete: Zur Abdichtung von Keller, Fundamenten und Behältern gegen Bodenfeuchtigkeit und drückendes Wasser.
HEYDI K100 wird zur Herstellung elastischer, dauerhafter Abdichtungen auf tragfähigen Untergründen aus Beton, Porenbeton, Putz und Mauerwerk eingesetzt.
Auch als Schutzanstrich oder mit Wasser verdünnt als Haftgrund einsetzbar.
Die Abdichtung muß auf der dem Wasser zugekehrten Seite erfolgen.
K100 ist auch zur Kellerneubauabdichtung geeignet.
Wir empfehlen hierbei vorab eine vollflächige Beschichtung mit HEYDI K11
Schlämme grau oder HEYDI K11 Flex Schlämme grau.
Als Voranstrich auf leicht feuchten oder stark saugenden Untergründen für HEYDI SK 3000 S Dichtungsbahnen und als Betonschutzbeschichtung für Gülle- und Flüssigmistbehälter nach DIN 11622-2.
Eigenschaften: K100 ist eine einkomponentige, lösemittel- und füllstofffreie Abdichtungsmasse auf Latex- Bitumen-Basis.
Durch die thixotrope Einstellung kann K100 auch an senkrechten Flächen
gestrichen, gerollt oder gespritzt werden. K100 trocknet zu einer nahtlosen, folienartigen Beschichtung aus.
Nach der Durchtrocknung ist die Beschichtung elastisch, wasserundurchlässig
und beständig gegen natürlich vorkommende betonaggressive Stoffe (z.B. Gülle, Flüssigmist).
Technische Daten: Dichte: ca. 1 g/ml
Feststoffgehalt: ca. 60%
Viskosität: ca. 7000 mPa·s
Vorbereitung des Untergrundes: Der Untergrund muß fest, tragfähig, sauber und weitgehend eben sowie frei von Kiesnestern, Lunkern, klaffenden Rissen oder Graten sein. 
Die zu beschichtenden Flächen dürfen keine Reste von Öl, Fett, Staub und anderen Trennschichten aufweisen.
Ebene Mauerwerksflächen müssen bündig verfugt werden. Unregelmäßige Mauerwerksflächen mit zahlreichen Vorsprüngen und Hohlräumen sollten vorher mit HEYDI Trasszementmörtel ausgeglichen werden.
Kanten und Kehlen (Schenkellänge mind. 4 cm) sind zu runden. Hohlkehlen im Wand- / Sohlenbereich sind mind. 24 Std. vor Beginn der Abdichtungsarbeiten mit HEYDI Sperrmörtel zu erstellen.

Technisches Datenblatt pdf



Empfohlenes Zubehör

Bitumbürste

Bitumbürste

5,12 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Spezialroller

Spezialroller

11,80 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten