Bostik 1513 Kontaktkleber 650g

16.930011

16,93 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 30590191

Gewicht 0,640 KG

Lieferzeit 1-3 Tage

Bostik 1513 Kontaktkleber 650g


Kontakt-Klebstoff für Sattler- und Autosattlerarbeiten.

Einkomponentiger Kontaktklebstoff für Innen- und Außenverklebungen von Neoprene, Schaumgummi, Leder, Leinen, Hart-PVC, Naturgummi, Butylkautschuk, Polyurethan-Hart- und Weichschaum, Kunststoffschichtplatten untereinander

sowie auf Holz, Alu, Stahl und Faser-Zementplatten.

NICHT für Polystyrolschäume, Styropor®, PE, PP und PTFE.


Vielseitig verwendbar, gute Festigkeit. Mit guter Wärmebeständigkeit bis + 120°C


Vorbereitung des Untergrundes:
Klebefläche von Schmutz, Feuchtigkeit und Fett reinigen.
Geeignetes Reinigungsmittel SOLVENT 300.

Verarbeitungshinweise:
Klebstoff und zu verklebende Substrate vor der Verklebung mindestens 24 Stunden in normal temperiertem Raum lagern.
Klebstoff vor Entnahme aus dem Gebinde gut umrühren.

a) Nur für Kunststoff-Planen (kein Weich-PVC), synthetische und natürliche Gummimischungen
und Lederverklebungen:

Beide zu verklebende Flächen mit Sandpapier aufrauhen oder mit Drahtbürsten von anhaftendem Talkum
o. ä. befreien, abreiben mit in Lösemittel (SOLVENT 300) getauchtem Lappen.

b) Kaltverklebungen:
Klebstoff mit Pinsel oder Zahnspachtel gleichmäßig auf beide Teile auftragen. (Saugfähigen oder rauhen Untergrund
vorstreichen und ca. 30 Minuten trocknen lassen). Danach Klebstoff auftragen und ablüften lassen (s. Fingertest). Ist der
Verklebungszeitpunkt erreicht, werden die Klebeflächen exakt aufeinander gebracht und kräftig angepreßt, gewalzt oder
angerieben. Nicht klopfen!

c) Warmverklebung:
Klebstoffauftrag wie unter b) geschildert. Klebstoff vollständig abtrocknen lassen.
Reaktivierung der beiden zu verklebenden Teile durch Wärme bei ca. + 60 bis + 80 C° (ca. 2 - 5 Minuten, je nach Materialstärke),
dann sofort zusammenfügen und pressen. Als Wärmequellen eignen sich Infrarotstrahler, Warmluftgebläse
oder Warmpresse.
Bostik 1513 ist ein Kontaktklebstoff; die verklebten Teile haften sofort. Korrigieren ist nicht möglich!

Erläuterung (Fingertest):
Wenn bei der Berührung mit dem Finger kein Klebstoff mehr hängenbleibt, der Klebstoff sich aber noch klebrig anfühlt, ist
der richtige Zeitpunkt für die Verklebung erreicht. Diese Methode ist sicherer als jede Zeitangabe, da die Verdunstungsgeschwindigkeit
der Lösemittel von Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit abhängt.


Verarbeitungshinweise:
  • Klebstoff mit Pinsel oder Zahnspachtel gleichmäßig auf beide Teile auftragen.
  • (Saugfähigen oder rauhen Untergrund vorstreichen und ca. 30 Minuten trocknen lassen).
  • Danach Klebstoff auftragen und ablüften lassen (s. Fingertest).
  • Ist der Verklebungszeitpunkt erreicht, werden die Klebeflächen exakt aufeinander gebracht und kräftig angepreßt, gewalzt oder angerieben.
  • Nicht klopfen!

Technisches Datenblatt pdf



Kunden kauften auch

Bostik 7432 Sekundenkleber

Bostik 7432 Sekundenkleber

7,18 EUR - 8,54 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Radical Tack Leistenklebstoff weiß

Radical Tack Leistenklebstoff weiß

5,12 EUR - 6,02 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Hochtemperatur Silicon Plus bis +280 C°

Hochtemperatur Silicon Plus bis +280 C°

7,86 EUR - 9,35 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Klebespachtel, Zahnspachtel

Klebespachtel, Zahnspachtel

3,20 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kleberpinsel 40mm

Kleberpinsel 40mm

2,95 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten